Zum Inhalt springen

Katholische Pfarrei St. Martin, Meckenhausen


Pfarrei:Meckenhausen, St. Martin
Adresse Pfarrbüro:Katholisches Pfarramt
Meckenhausen A 25
91161 Hilpoltstein
Telefon:091796081
Fax:09179964294
E-Mail:meckenhausen@bistum-eichstaett.de
Internet:http://www.bistum-eichstaett.de/pfarrei/meckenhausen/


Hier finden Sie die Homepage - Meckenhausen:      www.meckenhausen.com          und die aktuelle Gottesdienstordnung.



Die Pfarrgemeinde Meckenhausen stellt sich vor

 

Hallo alle miteinander! Ich darf mich kurz vorstellen: Ich bin Mecki, die Kirchenmaus von Meckenhausen und sozusagen die erste Instanz, wenn jemand etwas über das kirchliche Leben in Meckenhausen erfahren möchte.

 

Unsere Kirche ist eigentlich nicht wirklich schön oder besser gesagt eher halb schön oder noch besser gesagt ein bisschen schön und ein bisschen nicht schön, aber das macht uns nicht wirklich was aus. Der Grund dafür ist folgender: Irgendwann in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts bekam ein Architekt einen Preis dafür, dass er unsere Kirche vergrößerte. Er baute einen großen Raum, die sogenannte neue Kirche, an die vorhandene dran. Leider vergaß er dabei, die Dachziegel zu verstecken, was mir heutzutage das Herumwandern dort oben sehr erschwert, da ja nicht alle Leute in der neuen Kirche permanent ihre Augen beim Altar haben. Und was für ein Aufstand gemacht wird, wenn eine Maus in der Kirche entdeckt wird, können Sie sich ja denken! Nicht wahr? Dabei wohne ich echt schon seit Ewigkeiten da drinnen! Ich war schon da, als die alte Kirche noch ‚andersherum‘ war und man tatsächlich zum Hochaltar schauen konnte. Ich persönlich muss ja gestehen, dass ich sehr gerne in der alten Kirche bin, weil es da an der Decke so viele Sachen zu entdecken gibt! Das ist ein erhebenderer Blick als das Gestänge und die Ziegel in der neuen Kirche, aber dafür sind da die Bänke bequemer!  Aber das alles ist ja gar nicht so wichtig, weil wirklich wichtig ist, was in der und um die Kirche passiert. Und da ist bei uns einiges los, das kann ich Ihnen sagen.

Normalerweise haben wir jeden Samstagabend, jeden Sonntagmorgen und jeden Dienstag einen Gottesdienst, manchmal mit mehr, manchmal mit weniger Kirchgängern. Aber angeblich ist der Kirchenbesuch noch vergleichsweise gut, wobei ich mir manchmal schon denke, dass sich da von den vorhanden circa 1150 Katholiken einige irgendwo verstecken. Die aus der Filiale Sindersdorf und den Orten Karm und Pierheim kommen sonntags nach Meckenhausen, während unter der Woche am Mittwoch wechselweise in der Filialkirche bzw. in den Kapellen Gottesdienst ist.

Hin und wieder singt der Kirchenchor oder Belcanto, ansonsten spielt meistens die Orgel. An bestimmten Festen spielt auch noch die Musikkapelle. Und beim Adventssingen sind dann alle vorher genannten dabei und sogar noch die Schule. Da ist dann der ganze Kirchenraum von Musik erfüllt  und ich sitze ganz stolz in meinem Loch und freue mich, dass musikalisch gesehen bei uns wirklich viel geboten ist. 

Aber auch ansonsten läuft so einiges: Wir haben ein Kleinkinderwortgottesdienstteam, das für die Kleinsten und Kindergartenkinder zuständig ist. Meistens halten sie im Pfarrheim ihren Gottesdienst, aber immer öfter ziehen sie dann auch beim "Vater unser" in die Kirche ein. Für die etwas Größeren gibt es das Familiengottesdienstteam, das z.B. den Aschermittwochskindergottesdienst, die Anbetungsstunden, den Kreuzweg für Kinder am Karfreitag,  Kindermaiandachten, Kinderrosenkränze, Feriengottesdienste und thematische Gottesdienste im Jahreslauf organisiert. Auch für den Kinderbibeltag im Herbst sind sie zuständig. Für die noch Größeren gibt es die Mitglieder des Kirchortsrats, die auch immer wieder mal Andachten oder ähnliches gestalten, z.B. den Anbetungssonntag, eine besondere Maiandacht und – ganz neu heuer zum ersten Mal - eine Pfingstvesper mit Übertragung der Osterkerze. Außerdem müssen sie das Fastenessen in der Mehrzweckhalle ausrichten, das jedes Jahr stattfindet. Der Erlös geht dabei meistens nach Afrika zu Pater Josef Gerner, den letzten der Priester, die aus Meckenhausen stammen.

Ach ja, und um den Christbaum am Kirchplatz, der bei uns eigentlich ‚Jahresendbaum‘ heißt, müssen sie sich auch noch kümmern, oder besser gesagt eigentlich die Ehemänner der „Kirchortsratsmitgliederinnen“ und deren Unterstützer. Zu erwähnen ist auch noch der Frauenbund, der regelmäßig Adventsgottesdienste, Weihnachtsfeiern und den Weltgebetstag der Frauen übernimmt, und ansonsten mit Vorträgen und Ausflügen das pfarrliche Leben bereichert. Genau! Fast hätte ich es vergessen: Den Seniorenkreis gibt es auch noch, die ebenfalls Ausflüge machen und Seniorennachmittage durchführen. 

Besonders schön finde ich es, dass unser Friedhof um die Kirche herum ist. Nach den Gottesdiensten gehen viele an ihre Gräber, um für die Verstorbenen zu beten. Und auch bei Beerdigungen gibt es wegen des äußerst kurzen Weges fast keinen Schwund, wenn zuerst das Requiem in der Kirche und danach die Beisetzung am Friedhof stattfinden.

Unseren Kirchplatz, der nach den Gottesdiensten oft noch zu einem kleinen Plausch genutzt wird, überwacht unser kürzlich renovierter Pfarrpatron St. Martin.  So könnte ich noch viel erzählen! Von unsren sehr zahlreichen Ministranten, von unserem Dreikönigsspiel, von unserem Kreuzweg durchs Dorf, von unserer „staaden Zeit“, von den Schul- und Kindergartengottesdiensten, von Kindersegnungen, Taufen, Hochzeiten, Fahrzeugsegnungen, von Pfarrwallfahrten, von unserem schönen Blumenschmuck, unserem absolut leckeren Erntedankaltar, unseren Renovierungsplänen, von unserem derzeit fehlenden Glockengeläut und, und, und… Aber das tue ich dann halt einfach ein anderes Mal! Auf Wiederhören und Wiederlesen!

(aus Pfarrbrief - Sommer 2019)

 

Gewähltes Leitungsgremium der Pfarrei Meckenhausen:

Kirchortsrat (KOR)

In den fünf Pfarreien des Pfarrverbands Hilpoltstein wurden von den Katholiken jeder Pfarrei im Februar 2018 für jeweils ihren Zuständigkeitsbereich so genannte Kirchortsräte gewählt.

Der Kirchortsrat sind die gewählten Laienvertreter die lt. Satzung den Aufbau einer lebendigen Gemeinde am jeweiligen Kirchort unterstützen sollen.

Für die Wahlperiode 2018 – 2022 wurden für den Kirchort mit dem Zuständigkeitsbereich der Pfarrkirchenstiftung Meckenhausen folgende Mitglieder in den Kirchortsrat gewählt:

  • Beer Susann   -  Vorsitzende
  • Harrer Claudia
  • Harrer Elisabeth  -   stv. Vorsitzende
  • Heindl Nicole
  • Hübsch Gabriele
  • Lerzer Annika
  • Nuber Inge
  • Zeiser Agnes  -   Schriftführerin

 

Für zentral im übergeordneten Pfarrverband Hilpoltstein zu regelnde Aufgaben wählte der Kirchortsrat folgende Mitglieder in den Gesamt-Pfarrgemeinderat:

  • Beer Susann
  • Nuber Inge

 

Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung ist verantwortlich für alle finanziellen und verwaltungsmäßigen Belange einer Pfarrei. Sie vertritt die Kirchenstiftung einer Pfarrgemeinde in allen rechtlichen Angelegenheiten.

Bei den Kirchenverwaltungswahlen für die Pfarrei Meckenhausen sind für die Wahlperiode 2019 bis 2024 folgende Personen gewählt worden:

  • Hübsch Gabriele
  • Netter Johann
  • Stadlbauer Manfred
  • Waldmüller Michael,               Kirchenpfleger

 

Kath. Pfarramt Hilpoltstein
Kirchenstraße 6
91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 1434
Fax. 09174 3702
e-Mail. hilpoltstein(at)bistum-eichstaett(dot)de

Öffnungszeiten: 

In den Sommerferien: Dienstag bis Freitag  9 - 12 Uhr


Kath. Pfarramt Meckenhausen
Meckenhausen A25
91161 Hilpoltstein

Tel. 09179 6081
Fax. 09179 964294
e-Mail. meckenhausen(at)bistum-eichstaett(dot)de

Öffnungszeiten:
Dienstag / Mittwoch / Freitag 9 - 12 Uhr


aktuelle Gottesdienstordnung Hilpoltstein / Jahrsdorf / Zell

aktuelle Gottesdienstordnung Meckenhausen / Weinsfeld

aktuelles Zwischenblatt


Übersicht der nächsten Gottesdienste im Pfarrverband


Hier geht es zum aktuellen Pfarrbrief.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Meckenhausen

Samstag 19.00 Uhr; Sonntag 8.30 Uhr oder 10.00 Uhr abwechselnd mit Weinsfeld

Gottesdienste

Seite 1 von 1 1

Samstag, 24. August
19.00 Uhr
Vorabendmesse entfällt
Ort: Pfarrkirche St. Martin Meckenhausen
Sonntag, 25. August
08.30 Uhr
Hl. Messe
Ort: Pfarrkirche St. Martin Meckenhausen
Dienstag, 27. August
19.00 Uhr
Abendmesse
Ort: Pfarrkirche St. Martin Meckenhausen
Mittwoch, 28. August
19.00 Uhr
Abendmesse
Ort: Kapelle St. Maria Karm
Donnerstag, 29. August
10.30 Uhr
Feriengottesdienst
Ort: Pfarrkirche St. Martin Meckenhausen

Seite 1 von 1 1