Zum Inhalt springen

Pfarrverband Hilpoltstein

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie auf der Seite unseres Pfarrverbandes vorbei schauen.

Hier erwarten Sie die neuesten Informationen aus unseren Pfarreien bzw. Kirchorten Hilpoltstein, Jahrsdorf, Meckenhausen, Weinsfeld und Zell. Neben allen praktischen Informationen zu unseren Seelsorgen und Mitarbeitern in der Pfarrei und den Gottesdienstzeiten finden Sie hier auch alles Wissenswerte zu Veranstaltungen und Terminen. Sehen Sie sich um und lernen Sie einen Ausschnitt aus der Vielfalt des Pfarrverband Hilpoltstein und seiner Kirchorte kennen.

Hier auf der Startseite halten wir Sie mit aktuellem Wissen auf dem Laufenden, was sich in unserem Pfarrverband ereignet.

Ihr Pastoralteam mit Pfarrgemeinderat und den Kirchortsräten

 

O R G E L K O N Z E R T am 02. Februar 2020, um 20:00 Uhr - Kath. Stadtpfarrkirche St. Johannes d. Täufer, Hilpoltstein

im Rahmen der Werkwoche des Verbands Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern e.V.

Johann Pachelbel                Toccata in C
1653 -1706

Matthias Weckmann            Allein Gott in der Höh sei Ehr

1619 – 1674                        Nun freut euch lieben Christen gmein

Dietrich Buxtehude              Toccata in d
1637 – 1707

Johann Sebastian Bach       Allein Gott in der Höh sei Ehr
1685 – 1750

                                         Präludium und Fuge in G-Dur

Oskar Lindberg                  Gammal fäbodpsalm frän Darlana
1887 – 1955

Malcolm Archer                   Festivo Scherzo
geb. 1952
                                         Greensleves (Bluesleves)


Felix Mendelssohn Bartholdy        Sonate IV, B-Dur, Op. 65/4
1809 – 1847                                1. Allegro con brio
                                                  2. Andante religioso
                                                  3. Allegretto
                                                  4. Allegro maestoso e vivace

An der Orgel:
Kirchenmusikdirektor Christoph Bogon, Schopfheim

KMD Christoph Bogon wurde 1971 in Kassel geboren. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg Evangelische Kirchenmusik (A). Noch während des Studiums trat er eine hauptberufliche Stelle an und übernahm daneben die Leitung zweier ambitionierter Konzertchöre, den Kammerchor Concerto Vocale Freiburg und die Evangelische Studentenkantorei Freiburg.

Seit 2002 ist er Bezirkskantor in Freiburg. Konzerte führten ihn als Organist und Dirigent durch Deutschland, nach Bulgarien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Russland, Spanien und Südafrika. Im Sommer 2020 tritt er in Australien auf.

2006-2016 war er Vorsitzender des Berufsverbandes der Evang. Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Baden, seit 2009 ist er Präsident des Verbandes Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Deutschland. 2012 erfolgte die Ernennung zum Kirchenmusikdirektor.


Der Verband Evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in Bayern e.V. veranstaltet jährlich ein Werkwoche für haupt- und nebenberufliche Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker. In diesem Jahr findet die Werkwoche von 2. bis 6. Februar in Pappenheim statt. Präsident KMD Klaus Wedel, der von 1977 bis 2018 Stadtkantor in Roth war, regte das Konzert in Hilpoltstein an, damit die Kollegenschaft die neue Goll-Orgel in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Hilpoltstein kennen und hören lernt. Der Eintritt zu diesem Orgelkonzert ist frei. Wir bitten um eine großzügige Spende am Ausgang zur Finanzierung der Orgel.  

 

Weihnachtsabo - Heilig Abend ist jetzt jeden 24.

Katholische Pfarrei lädt ein

„Alle Kirchenbesucher am Heiligen Abend schließen in diesem Jahr automatisch ein kostenloses Weihnachtsabo ab“, berichtet Kaplan Korbinian Müller. Das Weihnachtsabo sei ein Angebot an alle Kirchgänger, insbesondere aber für diejenigen, die eben nur am Heiligen Abend in die Kirche gehen. Man wolle einladen, das ganze Jahr über „Heilig Abend“ zu feiern. Von Januar bis Dezember finden an jedem 24. Gottesdienste und Andachten oder eine kleine Pilgerwanderung statt. Ganz besonders wird der 24. Juni gestaltet – mit Johannesfeuer an der Blockhütte. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Dauer circa eine Stunde.

Die Mottos der einzelnen Abo-Ausgaben orientieren sich am jeweiligen Datum. Von der Walpurgisnacht an Fasching über die Suche nach dem König bis hin zu „Ende gut, alles gut“ dreht sich alles um Jesus und den Heiligen Abend. Auch eine kleine Erinnerung werden die Teilnehmer des Weihnachtsabos jeweils bekommen. Was das allerdings sei, wollte Kaplan Müller noch nicht verraten. Ein kleines Geschenk eben, wie es sich zu Weihnachten gehöre.

Hofmeierhaus ab März 2020 wieder bewirtschaftet

Nach fast zwei Jahren Pause werden ab kommendem Frühjahr im Hofmeierhaus wieder die Kochlöffel geschwungen. Norbert Müller, Kirchenpfleger der Katholischen Pfarrei St. Johannes, verkündete mit Freude, dass die Gaststätte und der Saal im Hofmeierhaus ab 1. März wieder bewirtschaftet werden. Es sei ein richtiges Weihnachtsgeschenk für die Pfarrei.

Das Wirtepaar Anna und Franco Fornataro wird die Gaststätte führen. Pächterin bleibt die Brauerei Pyraser. Bislang hatte das Ehepaar den Gasthof Schwan gepachtet. Nach über 14 Jahren sei der Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen, das Angebot aus der direkten Nachbarschaft kam daher sehr gelegen. Der Umzug von der Christoph-Sturm-Straße 5 in die Hausnummer 1 wird Ende Februar erfolgen, wenn die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sind. Neben kleineren Arbeiten in der Küche, werden in der Gaststube eine Lüftung, neue Wand- und Deckenverkleidungen, sowie ein neuer Fußboden einziehen. Auch der Saal im Haus werde renoviert. 

Die Wirtsleute freuen sich schon darauf, die Gäste in neuer Umgebung zu bekochen. Was bleibt, sei die beliebte italienische Küche. Koch Franco hat in der fast doppelt so großen Küche dabei noch mehr Möglichkeiten, während sich seine Frau Anna weiterhin im Restaurant um die Gäste kümmert. Wie schon jetzt wird das Ehepaar in der Gaststube im Hofmeierhaus für ca. 50 Personen Platz haben.

Buchungen für den Saal im Hofmeierhaus und Reservierungen in der Gaststätte nimmt das Ehepaar Fornataro schon jetzt entgegen (Tel. 09174 492296).

Neujahrsempfang am 11. Januar in St. Johannes

Am Samstag Nachmittag war der Saal im Hofmeierhaus gut gefüllt - ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Pfarrei waren zum diesjährigen Neujahresempfang eingeladen. Neben Grußworten von Pfr. Gerner, Kirchenpfleger Norbert Müller, PGR-Vorsitzendem Markus Haußner und KOR-Vorsitzenden Maria Seitz war auch für gute Unterhaltung und leibliches Wohl gesorgt. Lesen Sie hier weiter.

Dreikönigsspiel in Meckenhausen

Am Dreikönigstag hat in der Pfarrei Meckenhausen zum mittlerweile fünften Mal ein Dreikönigsspiel stattgefunden. Dieser vielerorts fast schon vergessene Brauch am "Fest der Erscheinung des Herrn", wie der 6. Januar kirchlich heißt, wurde vor einigen Jahren wieder zum Leben erweckt. Das Dreikönigsspiel entstand im Mittelalter, als die einfache Bevölkerung noch nicht des Lesens und Schreibens mächtig war.

Feierlicher Gottesdienst am 6. Januar

Sternsinger-Schar ist im Gottesdienst

Die Sternsinger feiern zusammen mit den Gemeindemitgliedern in der Stadtpfarrkirche einen feierlichen Gottesdienst. Im Hofmeierhaus wird währenddessen die Kinderkirche gefeiert. Mehr sehen Sie hier.

Sternsinger sind unterwegs

Segen bringen, Segen sein - Frieden! Im Libanon und weltweit

Am 3. und 4. Januar sind in Hilpoltstein wieder rund 25 Sternsinger und 15 Begleiter der katholischen Pfarrei St. Johannes unterwegs, um den Segen zu bringen. Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund deutscher katholischer Jugend (BDKJ) haben in diesem Jahr bereits zum 62. Mal Kinder und Jugendliche dazu aufgerufen, für einen guten Zweck Gelder zu sammeln.

Erfahren Sie hier mehr über das Dreikönigssingen.

 

Kath. Pfarramt Hilpoltstein
Kirchenstraße 6
91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 1434
Fax. 09174 3702
e-Mail. hilpoltstein(at)bistum-eichstaett(dot)de

Reguläre Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag  9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag  15:00 -17:30 Uhr


Kath. Pfarramt Meckenhausen
Meckenhausen A25
91161 Hilpoltstein

Tel. 09179 6081
Fax. 09179 964294
e-Mail. meckenhausen(at)bistum-eichstaett(dot)de

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag 9 - 12 Uhr


aktuelle Gottesdienstordnung Hilpoltstein / Jahrsdorf / Meckenhausen / Weinsfeld / Zell


Übersicht der nächsten Gottesdienste im Pfarrverband


Hier geht es zum aktuellen Pfarrbrief.

Termine

Calendar Base Error

Message: Missing or wrong parameter. The event you are looking for could not be found.

Note: Please verify your URL parameter: tx_cal_controller[uid]

Geistlicher Impuls

"Heute das Beste": Impuls von Hans und Marina Seidl. mehr...